Montag, 21. Mai 2012

Taschen

Heute zeige ich die neuesten Taschen. Jede dieser Taschen hat einen anderen Schnitt, ganz verschiedene Stilrichtungen und ist ein Unikat für sich.

Diese Tasche ist nach dem Schnitt von KlaraKlawitter (Sho-Ki-Bag) genäht, allerdings habe ich die Größe verändert, so passt auch eine Musikmappe rein.

      
Kindertasche für die Musikschule





Und hier eine wunderbare Isabella (Schnitt von Jolijou), genäht mit Stoffen von Amy Butler




und ta ta ta da:





unsere erste eigene Tasche! Der Schnitt ist ganz aus dem Kopf  auf das Papier entstanden. Der "Prototyp" ist für s erste ganz ordentlich geworden. Genäht mit dem bekannten Stoff vom großen schwedischen Kaufhaus.

Wichtig war, dass man  die Handtasche gut umhängen kann, schön aussieht nicht zu groß und nicht zu klein ist und sich unkompliziert nähen lässt. Weitere folgen!